Frischer Wind im Team von RheinlandAkustik

(08.08.2019) Gleich drei neue Auszubildende und ein neuer Mitarbeiter bringen seit dem 1. August frischen Wind in das Team von RheinlandAkustik. Wir freuen uns sehr, die engagierten Neuzugänge begrüßen zu dürfen.

Neue Mitarbeiter RheinlandAkustik

Motivierter Neuzugang in der Veranstaltungstechnik

Claus Clever unterstützt uns ab sofort als Fachkraft für Veranstaltungstechnik. Der 22-Jährige hat in diesem Jahr seine Ausbildung bei Gahrens & Battermann erfolgreich abgeschlossen – und startet nun bei uns durch. Sein besonderes Interesse gilt der Tontechnik, weshalb er sich in seiner weiteren Laufbahn im Bereich Ton- und Beschallungstechnik weiterbilden möchte. Gerne ermöglichen wir es unserem neuen Veranstaltungstechniker, seine Qualifikationen weiter auszubauen und sich zu spezialisieren. Fortbildungen für das Kara System sowie das K2 System & System Fundamentals von L’Acoustics hat er bereits erfolgreich absolviert.

Claus Clever

Neue Auszubildende in der Veranstaltungstechnik

Gleich zwei neue Azubis haben bei uns ihre Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik begonnen: Max Schneider und Johannes Hagen.

Max (18 Jahre), der dieses Jahr sein Abitur absolviert hat, ist bei RheinlandAkustik kein unbekanntes Gesicht. Der Berufseinsteiger hat bei uns schon als Minijobber gearbeitet und die Boore bei ihren Auftritten begleitet. Mit seiner musikalischen Ader passt er bestens in unser Team. Denn auch privat schlägt sein Herz für gute Klänge. Bereits seit vielen Jahren spielt er Tuba und Posaune.

Auch Johannes, der im September 25 wird, ist musikalisch aktiv; er spielt Gitarre und versucht sich aktuell am Saxophon und am Schlagzeug. Nach seinem Abitur 2014 hat Johannes in Bonn ein Studium der Informatik begonnen. Die ersten Erkenntisse, die er dort gewonnen hat, möchte er nun durch die Auszubildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik mit handwerklichen Kenntnissen vertiefen.

Max
Johannes

Frauenpower für das Büromanagement

Unser Team im Büro heißt Leonie Lüning als neue Auszubildende zur Kauffrau für Büromanagement herzlich willkommen. Die 19-Jährige hat ihre Fachoberschulreife an der Otto-Lilienthal-Realschule in Porz-Wahn abgeschlossen. Ab sofort unterstützt sie uns bei den vielseitigen Aufgaben, die im Büromanagement anstehen, zum Beispiel im Personalwesen und im Marketing.

Leonie Lüning

Wir freuen uns auf die tolle Zusammenarbeit mit all unseren Neuzugängen! Sie möchten auch Teil unseres jungen, dynamischen Teams werden? Dann schauen Sie hier in unsere Stellenausschreibungen: