Kölsches Mitsingkonzert mit RheinlandAkustik als Technik-Dienstleister

Tontechnik

(05.02.2018) Wir haben das kölsche Mitsingkonzert „Fastelovend Spezial“ am 30. Januar im „Gasthaus Zur Linde“ technisch betreut. Unser Chef und Boore-Frontmann Hendrik Brock hat mit musikalischer Unterstützung von Jörg Hamers an der Gitarre kölsche Klassiker wie „Kumm loss mer fiere“ von den Höhnern oder „Wo die Stääne sin“ von Klüngelköpp dargeboten und somit für karnevalistische Stimmung gesorgt.

Optimales Klangergebnis durch professionelle Tontechnik von RheinlandAkustik

Das „Gasthaus Zur Linde“ in Niederkassel-Rheidt war wieder einmal voll – zahlreiche Jecken kamen in bunten, ausgefallenen Kostümen, um ordentlich mitzusingen und zu schunkeln. Damit auch jeder mitsingen konnte, wurden Liederhefte mit den einzelnen Songtexten verteilt.

Unsere Aufgabe vor Ort war die technische Betreuung der zwei Künstler, insbesondere in den Bereichen Bühnentechnik und Tontechnik. Außerdem waren wir auch für den Auf- und Abbau der Veranstaltungstechnik zuständig. Live ist live und verzeiht keine Fehler – umso wichtiger ist uns eine professionelle Umsetzung der Tontechnik, für die wir verantwortlich sind. Wir freuen uns bei jeder Veranstaltung über zufriedene Künstler, Veranstalter und Gäste!

Innovative Veranstaltungstechnik im Rhein-Sieg-Kreis

Wir bedanken uns herzlich bei Adela Obuca für die stets angenehme und freundliche Zusammenarbeit im „Gasthaus Zur Linde“ und freuen uns auf viele weitere kölsche Mitsingkonzerte!