Mit unserer Veranstaltungs­technik zum märchenhaften Ballabend

(14.06.2019) Zwei Mal im Jahr veranstaltet die Tanzschule Lepehne Herbst, die zu den ADTV-Tanzschulen gehört, einen Ball für tanzbegeisterte Jugendliche. Das ist die optimale Gelegenheit, um zum ersten Mal Ballluft zu schnuppern und ein solch außergewöhnliches gesellschaftliches Event zu erleben. Diese Veranstaltung ist mit einem Debütanten-Ball zu vergleichen, denn gewissermaßen werden die Jugendlichen in die (Ball-) Gesellschaft eingeführt.

Stadthalle Bad Godesberg

Fortführung einer langjährigen Tradition

Auch wenn solche Tanzbälle in Deutschland seltener und weniger beliebt sind – als beispielsweise in den Vereinigten Staaten – basiert speziell dieser Premierenball auf einer langjährigen Tradition. Die Tanzschule Lepehne Herbst veranstaltet den Premierenball bereits seit 35 Jahren und führt somit die etwa 100-jährige Tradition von der Tanzschule Elly Herbst fort.

Aufgeregte Jugendliche und stolze Eltern

Wie jedes Jahr, hat sich auch dieses Jahr im Mai der Premierenball einer großen Beliebtheit erfreut. Knapp 450 Gäste und davon etwa 190 Jugendliche waren an dem Abend in der Stadthalle Bad Godesberg. Die jungen Ballbesucher haben sich ganze drei Monate auf ihren großen Auftritt vorbereitet und fleißig das Tanzen geübt, um am Premierenball vor Ihren Eltern und den anderen Besuchern zu glänzen. Auch wenn die Besucherzahl im Mai schon beachtlich war, rechnen die Veranstalter im Winter mit mehr Besuchern, da erfahrungsgemäß mehr Schüler zum Schuljahresbeginn mit den Kursen starten.

Veranstaltungs­technik für einen gelungenen Ballabend

Damit der Abend ein Rundumerfolg wird, haben auch wir von RheinlandAkustik unser Bestes bei der Veranstaltungstechnik und Betreuung des Events geleistet. Bei einem Ballabend ist es nur naheliegend, dass die Musik – somit auch die Tontechnik – einwandfrei sein muss. Mit unserer modernen und hochwertigen Technik sowie unserem langjährigen Know-how, haben wir die Stadthalle optimal für eine solche Tanzveranstaltung ausgestattet. Insbesondere in einer großen Veranstaltungshalle ist es wichtig, dass die Musik in jeder Ecke gut zu hören ist und es nicht zu einem Hall oder Schall kommt. Professionelle Veranstaltungstechnik für einen Ball ist damit das A und O. Auch mit unserer erstklassigen Lichttechnik haben wir der Halle eine einzigartige Atmosphäre verliehen und ganz besondere Momente für die Ballteilnehmer geschaffen. Außerdem wurde an dem Abend unsere Bühnentechnik – und somit das Rigging & die Traversen – gefragt. Um den Ball zu einem ganz besonderen Erlebnis zu machen, haben wir auch für den ein oder anderen Spezialeffekt gesorgt. Natürlich waren wir mit unserem Fachpersonal vor Ort und haben sowohl den Auf- und Abbau als auch die Logistik der Veranstaltung betreut.

Insgesamt war der Premierenball eine gelungene und einzigartige Veranstaltung, bei der wir sehr gerne unterstützt haben. Wir bedanken uns bei der Tanzschule Lepehne Herbst und ganz besonders bei Miriam Neumann und Thomas Zimmermann. Wir freuen uns auf eine weitere Zusammenarbeit mit euch!