Veranstaltungstechnik für „Carmina Burana“

Veranstaltungstechnik

(28.08.2014) Am 10. August 2014 fand im Kölner Tanzbrunnen die imposante Aufführung von Carl Orffs weltbekanntem Meisterwerk „Carmina Burana“ statt. RheinlandAkustik sorgte für die entsprechende Veranstaltungstechnik und einen reibungslosen Ablauf der Tourproduktion am Standort Köln.

Beschallung, Beleuchtung und Rigging

Bei der Veranstaltung mit rund 2.500 Besuchern übernahmen wir die Beschallung, die Beleuchtung und das Rigging. Und am Ende stand einmal mehr eine wunderschönen Musik-Aufführung ohne technische „Schönheitsfehler“.

Höchste Soundqualität

Ein stimmgewaltiger 32-köpfiger Chor, wunderschöne Melodien und mitreißende Rhythmen des 46-Mann-Orchesters, höchste Soundqualität – so lautete das Erfolgsrezept des Abends. RheinlandAkustik bedankt sich bei allen Mitwirkenden für die gute Kooperation und freut sich auf weitere gemeinsame Projekte!