Modernste Veranstaltungs­technik von RheinlandAkustik für eine Gedenkstätten­eröffnung

Veranstaltungstechnik

(25.05.2018) RheinlandAkustik glänzte bei der Eröffnung der Gedenkstätte zu Ehren von Rupert Neudeck ( † 31. Mai 2016 ) mit innovativer Ton-, Bühnen- und Lichttechnik. Der deutsche Journalist und Mitgründer der Organisation „Cap Anamur/Deutsche Not-Ärzte“ wurde 1979 durch die Rettung tausender vietnamesischer Flüchtlinge im Chinesischen Meer bekannt und gewann durch seinen Einsatz höchste Anerkennung. Am 12. Mai wurde das Denkmal für Dr. Rupert Neudeck, das von der Gemeinschaft der Vietnamesen in Deutschland gestiftet wurde, zwischen der Burg Wissem in Troisdorf und dem Wildpark am Rande der Wahner Heide enthüllt.

Tontechnik und Lichttechnik in bester Qualität

Neben ca. 800 Frauen, Männern und Kindern mit vietnamesischen Wurzeln und  zahlreichen Troisdorfer/innen waren einige bedeutende Persönlichkeiten wie Dr. Norbert Röttgen, Ruprecht Polens, Marcel Neudeck, Christel Neudeck, Vizebürgermeister Rudolf Eich und John Meister als Redner vor Ort. Auch Wolfgang Schäuble nahm an der Eröffnung teil. Für den Politiker haben wir eine rollstuhlbefahrbare Rampe gebaut und dabei die Priorität auf wichtige Sicherheitsmaßnahmen gesetzt. Die Rampe entstand aus Podesten der Firma Nivtec.

Im Bereich Tontechnik haben wir auf Technik-Equipment wie Syva, 8XT und ARCS WIDE der Marke L´Acoustics zurückgegriffen. Die Lichttechnik haben wir mithilfe von Stufenlinsen der Marke ARRI realisiert.

RheinlandAkustik VT GmbH – Ihr Ansprechpartner im Bereich Eventtechnik

Wir bedanken uns vielmals bei Herrn Rainer Land für die angenehme Zusammenarbeit und das Vertrauen in unsere Arbeit.