RheinlandAkustik bei dem Intako und INTAKO.open im Maritim Düsseldorf

(17.05.2017) Das exklusive Tanzfestival „INTAKO.open“ und der Intako des ADTV, dem „Allgemeinen Deutschen Tanzlehrerverband“, ist jedes Jahr wieder aufs Neue ein Highlight. Besonders dieses Jahr, denn der Internationale Tanzlehrer-Kongress feierte sein 50-jähriges Jubiläum. Die zahlreichen Gäste erwarteten einige Tanz-Workshops und abwechslungsreiche Abendveranstaltungen. Schon seit 6 Jahren begleiten wir den ADTV als technischer Dienstleister und auch 2017 waren wir wieder dabei.

Lichttechnik, Tontechnik, Videotechnik und Konferenztechnik

Unsere Mitarbeiter waren sieben Tage vor Ort und sorgten für eine tolle Inszenierung durch Licht-, Ton,- Video,- sowie Konferenztechnik. Fünf Veranstaltungsräume wurden bespielt und es traten Künstler wie die Hermes House Band, Loona, Markus Becker, die Feedback Dancing Band, Ambers Delight und Mathew Kay auf. Auch der italienische Newcomer Matteo Markus Bok, den man unter anderem von the Voice Kids kennt, ist aufgetreten. Außerdem waren Isabel Edvardsson und Erich Klann, die man von Let´s Dance kennt, sowie Markus Schöffl, der Trendscout des ADTV, vor Ort und haben mit vielen anderen Profi-Tänzern Tanzkurse gegeben. Zwei Highlights waren zudem die Deutsche Meisterschaft Standard der Professionals, die Samstag Abend stattfand sowie der Gesellschaftsabend dienstags zum Thema „The great Gatsby“.

Event-Dienstleistungen jeglicher Art

Wir bedanken uns herzlich bei dem ADTV für den Auftrag und das Vertrauen in unser Team. Ein besonderes Dankeschön möchten wir Ingo Woite, Roland Kruhl und Christoph Möller aussprechen! Wir freuen uns sehr auf die zukünftige Zusammenarbeit und noch viele weitere Jahre mit dem ADTV.

RheinlandAkustik als technischer Dienstleister bei dem INTAKO und INTAKO.open