Veranstaltungstechnik für ein Oktoberfest auf der MS Godesia

Veranstaltungstechnik

(21.12.2016) Eine neue Veranstaltungsreihe erobert derzeit das Partyleben von Bonn. Unter dem Namen „Top-Ahoi!“ präsentieren „Das Top Magazin Bonn“ und „LuPe-Events“ für jedes Event ein neues Motto. Doch eines haben alle Top-Ahoi!-Events gemeinsam: Es wird auf einem Schiff auf dem Rhein gefeiert und genau das macht diese Veranstaltungsreihe dadurch zu etwas ganz Besonderem.

Eventtechnik in Köln und Bonn

Wir von RheinlandAkustik durften bereits bei dem ersten Event der Top-Ahoi!-Veranstaltungsreihe als technischer Dienstleister vor Ort fungieren. Dieses Event stand unter dem Motto: „bayrisch“ – mit Oktoberfest-Atmosphäre und Live-Musik. Die Gäste erwartete ein stürmisches Oktoberfest in Dirndl und Lederhose auf dem Schiff „MS Godesia“ und das Bühnenprogramm, bestehend aus den „Domstürmer“, „Boore“ und „Original Drachenfelser Musikanten“, war ein riesiger Erfolg.

Lichttechnik, Tontechnik, Bühnentechnik, Kameratechnik und Videotechnik von RheinlandAkustik

Nicht nur die gesamte Beleuchtung des Schiffes auf dem Ober- und Unterdeck, als auch die Lichtinszenierung der äußeren Fassade des Schiffes für ein stimmungsvolles Ambiente, lag in unserer Hand. Auch die Beschallung beider Ebenen, der Aufbau der Bühne und die Betreuung der Bandauftritte waren Teil unserer Arbeit und zu guter Letzt sorgten wir für eine Videoübertragung des Bühnenprogramms auf ein Großdisplay in der oberen Etage, sodass auch die Gäste auf dem Partydeck das Live-Programm verfolgen konnten. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg und wir bedanken uns bei „Das Top Magazin Bonn“ und „LuPe-Events“ – insbesondere bei Timo Kazmierczak und Lutz Persch – für den Auftrag und freuen uns bereits auf die zukünftigen Events dieser Veranstaltungsreihe.