Zwei neue Auszubildende in unserem Team

(03.09.2020) Wie jedes Jahr haben wir uns auch dieses Jahr neue Verstärkung ins Boot geholt. Bereits seit dem 01. August erlernen Marius und Christoph bei uns den Beruf der Fachkraft für Veranstaltungstechnik.

Marius

Marius

Nach dem Abitur 2018 hat Marius zunächst angefangen Maschinenbau zu studieren aber schnell gemerkt, dass er sich mehr Praxis wünscht. Der Beruf der Fachkraft für Veranstaltungstechnik passte da perfekt, da er sich neben der Praxis auch Vielseitigkeit erhoffte. Sein Interesse an den zu erlernenden Tätigkeiten wurde bereits durch private Veranstaltungen geweckt, bei denen er für die die Licht- und Tontechnik verantwortlich war. Nun möchte er auf einem professionellen Level sein Hobby ausleben.

Christoph

Christoph

Christoph begeistert vor allem die Kombination aus Elektroarbeit und handwerklicher Tätigkeit sowie die Mischung aus Baustelle und Lagerarbeit. Durch diverse Praktika und Technik Projekt-Kurse lernte er schon die Elektroinstallation kennen und möchte sein Wissen nun erweitern und vertiefen. Privat arbeitet er gerne mit Holz und will seine handwerklichen Fähigkeiten jetzt auf andere Materialien übertragen.

RheinlandAkustik arbeitet eng mit der IHK zusammen

Damit haben wir aktuell sechs Auszubildende – in jedem Jahr zwei – die sich gegenseitig unterstützen können. Hilfe bekommen sie natürlich auch von unseren Ausbildern und mittlerweile auch von einem offiziellen Mitglied des Prüfungsausschusses:

Ansgar Anter ist bereits seit einem Jahr ehrenamtlicher Prüfer des Prüfungsausschusses der Industrie- und Handelskammer zu Köln und prüft die zukünftigen Fachkräfte für Veranstaltungstechnik bei ihren Zwischen- und Abschlussprüfungen.

Wir freuen uns sehr auf die neue Zusammenarbeit mit unseren Neuzugängen und sind gespannt auf den weiteren Weg mit den beiden!